Heroimage Institut Fuer Metallische Biomaterialien

Team

Hendrik Buresch

Pulverbasierte Materialentwicklung

Doktorand

Telefon: +49 (4152) 87-1259

Andreas Dobernowsky

Andreas Dobernowsky

Pulverbasierte Materialentwicklung

Techniker

Telefon: +49 (4152) 87-1908

Fax: +49 (4152) 87-1920

Thomas_Ebel.JPG

Dr. Thomas Ebel

Pulverbasierte Materialentwicklung

Abteilungsleiter

Studium der Physik an der Universität Hamburg, Diplom- und Doktorarbeit im Bereich der Werkstoffforschung (Modellierung und Neutronenstreuung). 10 Jahre in der Privatwirtschaft (Medizintechnik) tätig, Projektleiter in der Entwicklung und Leiter der Entwicklung, Begleitung der kommerziellen Einführung des Metallpulverspritzgießens (MIM) von Titan für medizinische Implantate. Seit 2006 Abteilungsleiter am Hereon. Persönliche Expertise im Bereich der Pulvermetallurgie von Sauerstoff-empfindlichen metallischen Werkstoffen (Titan und Magnesium).

Telefon: +49 (4152) 87-1944

Fax: +49 (4152) 87-1920

Eschke_Catriona

Catriona Eschke

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftlerin

Telefon: +49 (4152) 87-1941

Fax: +49 (4152) 87-1920

Vasyl Haramus

Dr. Vasyl Mikhailovich Haramus

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Studium: Physik, Kiev University Diplomarbeit: "Study of the Micellar Structure and Interaction of Aqueous Solutions of Oxyethylated Diisononylphenol by Small-Angle Neutron Scattering" Ph. D. thesis: "Measurements of the Properties of Surfactant Micellar Solutions by Small-Angle Neutron Scattering" Post-Doc seit 1998 Verantwortlich für die SANS1

Telefon: +49 (4152) 87-1915

Fax: +49 (4152) 87-1920

Vladimir Ivannikov

Dr. Vladimir Ivannikov

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Masterabschluss in Angewandter Mechanik an der Bauman Moskow State Technical University, dann PhD in Civil Engineering am Instituto Superior Técnico, Lissabon. Expertise in Computational Mechanics, Finite Elemente Analyse und HPC Numerischen Methoden. Arbeitete an verschiedenen C++ und Python basierten FEM Paketen. Zurzeit Entwicklung eines Phasenfeld-Modells für die Sintersimulation von Titan und Magnesium.

Telefon: 1910

Fax: 1920

Fabian Kirchner

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Telefon: +49 (4152) 87-1910

Fax: +49 (4152) 87-1920

Wolfgang Limberg

Wolfgang Limberg

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Telefon: +49 (4152) 87-1915

Fax: +49 (4152) 87-1920

Foto Sebastian Meyer

Sebastian Meyer

Pulverbasierte Materialentwicklung

Doktorand

M. Sc. in Materialwissenschaften mit Schwerpunkt Biomaterialien - Studiert in Kiel, Saarbrücken und Barcelona. Beschäftigte sich zuvor auch mit der Topographie von Keramiken für Katalysatoren und antimikrobielle Anwendungen. Arbeitet zurzeit an der Herstellung und Charakterisierung von Magnesiumdraht sowie der Weiterverarbeitung für regenerative medizinische Anwendungen.

Telefon: +49 (4152) 87-1917

Fax: +49 (4152) 87-1920

Khausik Narasimhan

Khausik Narasimhan

Pulverbasierte Materialentwicklung

Doktorand

• Doktorand - arbeitet zurzeit an der Entwicklung und Prozessierung von Legierungen für Magnesium-basierte bio-degradierbare Implantate im Rahmen eines RSF-Hereon Projekts. • Masterabschluss in Materials science and simulation, durchgeführt am Interdisciplinary Centre for Advanced Material Simulation(ICAMS) der Ruhr Universität, Bochum. • Thema der Masterarbeit: “Multiscale simulation of Aluminium casting: Cooling rate and grain size.” • Post Diploma in Tool design und CAD/CAM • Bachelorabschluss in Mechanical engineering.

Telefon: +49 (4152) 87-1921

Fax: +49 (4152) 87-1920

Kai Hendrik Steinberg

Pulverbasierte Materialentwicklung

Techniker

Telefon: +49 (4152) 87-1962

Fax: +49 (4152) 87-1920

Martin Wolff

Martin Wolff

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Telefon: +49 (4152) 87-1916

Fax: +49 (4152) 87-1920

Xu Peng

Dr. Peng Xu

Pulverbasierte Materialentwicklung

Wissenschaftler

Telefon: +49 (4152) 87-1941

Fax: +49 (4152) 87-1920