Heroimage Institut Fuer Kuestensysteme Analyse Und Modellierung

Ökosystemmodellierung

Die Transformation von Küstenökosystemen wird vielfach in direkter und indirekter Weise durch den Menschen getrieben.
Die Abteilung „Ökosystemmodellierung“ untersucht neue Hypothesen zu den ökosystemaren Schlüsselprozessen dieser Transformation und entwickelt dabei Konzepte der integrativen und adaptiven Modellierung. Wir führen realitätsnahe, gekoppelt physikalisch-biologische Simulationen der Küstenökosysteme durch und erarbeiten Szenarien für die Auswirkungen des Klimawandels sowie für einen nachhaltigen Umgang mit Küstenökosystemen.

Forschungsschwerpunkte liegen auf der biologischen Anpassung, auf planktischen Lebewesen als Basis des marinen Nahrungsnetzes, und auf dem Zusammenwirken ökologischer und biogeochemischer Prozesse am Meeresboden.

Gruppenbild Juli 2019

Die Arbeitsgruppe Ökosystemmodellierung (Foto: Wirtz/Hereon)