Heroimage Institut Fuer Kuestensysteme Analyse Und Modellierung

Klimaextreme und Impacts

Das regionale Klima schwankt auf komplexe und vielfältige Weise. Die Abteilung „Klimaextreme und Impacts“ arbeitet daran, die regionalen Klimaschwankungen und -extreme zu verstehen, zu rekonstruieren und vorherzusagen. Dabei betrachtet die Abteilung Zeiträume von Dekaden bis zu Jahrtausenden und berücksichtigt jeweils unterschiedliche Klimaantriebe, wie z.B. Änderungen der Erdbahnparameter, der Sonne, des Vulkanismus, sowie den Einfluss des Menschen auf die Zusammensetzung der Atmosphäre. Ziel unserer Forschung ist es, die Veränderung des Klimas auf unterschiedlichen Zeitskalen zu verstehen, und die verschiedenen Quellen von Unsicherheiten von Vorhersagen und Rekonstruktionen abzuschätzen und zu verringern. Weiterhin untersucht die Abteilung die Einflüsse von Klima und Extremen auf Küstenräume und die Küstenlinie der Vergangenheit. Die Abteilung trägt mit ihrer Arbeit zu den Handlungsfeldern Küste und Klima bei.