Hero Default

Was wir bieten

Das erwartet dich bei uns:
ein internationales Umfeld mit etwa 1100 Kolleginnen und Kollegen aus mehr als 50 Nationen
eine hohe Qualität der Ausbildung u.a. durch Prüfungsvorbereitungskurse
Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung (z.B. Planung der Azubi-Fahrt, Erstellung von Ausbildungsbeiträgen für Instagram, Unterstützung und Beratung potenzieller Auszubildender bei Ausbildungsmessen)
verschiedene Projekte und Weiterbildungen während der Ausbildungszeit (z.B. MS Office, Rhetorik und Englischkurse)
Vernetzung zwischen den eigenen Auszubildenden und Auszubildende anderer Helmholtz-Zentren
Auslandspraktikum während der Berufsausbildung

Zahlen & Fakten


Ausbildungsvergütung
Für deine Leistungen und dein Engagement erhältst du die folgende Ausbildungsvergütung:

• 1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 Euro
• 2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 Euro
• 3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 Euro
• 4. Ausbildungsjahr: 1.177,59 Euro

Arbeitszeit & Urlaub
• 39 Stunden / Woche
• 30 Urlaubstage pro Jahr

Azubi-Fahrten


Azubi-Fahrt

Foto: HZB/Hala Al-Ali

Mit den jährlichen „Azubi-Fahrten“ zu anderen Zentren der Helmholtz-Gemeinschaft ermöglicht das Hereon den Auszubildenden den zentrumsübergreifenden Austausch und die Vernetzung und das Kennenlernen untereinander. Die "Azubi-Fahrten", bei denen alle Auszubildenden und Ausbilder mitfahren, werden seit einigen Jahren von den Auszubildenden selbst geplant und organisiert.

Im Sommer 2019 besuchten Auszubildende des Hereon so beispielsweise das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung in Braunschweig.

Informationen zur Berufsausbildung erteilt gerne Frau Badura aus dem Bereich Personalmanagement, Gruppe Personalentwicklung:

Anja Badura

Aus- und Fortbildung

Tel: +49 (0)4152 87-1709

E-Mail Kontakt