Hero Default

Heterogene Katalyse

Katalyse spielt eine entscheidende Rolle für chemische und photoelektrochemische Prozesse. Die Forschungsaktivitäten der Abteilung WGK konzentrieren sich auf die mikroskopische Analyse und ab initio Modellierung chemischer Reaktionen an Katalysatoren. Das Zusammenspiel spezieller experimenteller Methoden mit höchster zeitlicher und räumlicher Auflösung einerseits mit Simulationen und Modellierung andererseits soll zu einem grundlegenden Verständnis photoelektrochemischer Reaktionen führen, von den Atomen bis zu den Grenzflächenreaktionen. Auf dieser Basis wird die Identifizierung von neuartigen, kostengünstigen, skalierbaren, elektrochemisch beständigen, und performanten Katalysatoren möglich, die für unsere nachhaltigen Stoffkreisläufe und Energieversorgung unabdingbar sind.