Heroimage Institut Fuer Werkstoffmechanik V2
Institut für Werkstoffmechanik

Festphase-Werkstoff-Processing

Die Abteilung „Festphase-Werkstoff-Processing“ befasst sich mit Grundlagen und angewandten Forschungsthemen in den Bereichen Festphasefügen, -processing, -auftragen und -extrusion. Hierbei wird das Material durch Reibung nur soweit erwärmt, dass es knet- und formbar ist. Manche dieser Verfahren, wie z.B. das Reibpunktschweißen, wurden am Zentrum entwickelt und patentiert. Wir entwickeln neue Werkstoffe und Prozesse für metallische Leichtbaumaterialien, insbesondere im Hinblick auf eine nachhaltige Nutzung im Transportsektor. Dafür kombinieren wir experimentelle Aktivitäten mit digitalen Simulationen. Nur durch diese kombinierten Ansätze lässt sich das komplexe Wechselspiel von Prozess, Mikrostruktur und Bauteileigenschaften umfassend verstehen.