Hero Default

Dr. Jana Hinners

Jana Hinners, KDS [i]image: private-[/]

Dr. Jana Hinners

Physikalisch-Biologische Wechselwirkungen

Wissenschaftlerin

Tel: +49 (0)4152 87-2168

Fax: +49 (0)4152 87-1525

E-Mail Kontakt

In meiner Forschung beschäftige ich mich mit dem Zusammenspiel zwischen marinen Mikroorganismen, dem Phytoplankton, und der Umwelt. Phytoplankton repräsentiert die Nahrungsgrundlage für den Großteil des Lebens in den Ozeanen und die treibende Kraft der biologischen Pumpe, die Kohlenstoff von der Meeresoberfläche ins Innere des Ozeans transportiert. Mit Hilfe von Experimenten und Beobachtungen charakterisiere ich wichtige Phytoplankton-Eigenschaften und ihre Anpassung an unterschiedliche Umweltbedingungen. Mit den daraus resultierenden Daten redigiere ich die Beschreibung von Phytoplankton in Ökosystemmodellen. Durch die enge Verknüpfung von Experimenten, Beobachtungen und Modellierung möchte ich verstehen, wie Phytoplankton mit Umweltveränderungen umgeht und welche Folgen daraus für das Funktionieren mariner Ökosysteme und biogeochemischer Prozesse wie der biologischen Kohlenstoffpumpe resultieren.

PHYTOARK: Die Zukunft von Phytoplankton anhand von Signaturen aus der Vergangenheit vorhersagen

Das Projekt PHYTOARK unter der Leitung von Dr. Anke Kremp (IOW) untersucht Phytoplankton in der Ostsee über die letzten ca. 10000 Jahre. Im Rahmen des Projektes werden Veränderungen der Phytoplankton-Biodiversität und mögliche Anpassungen an veränderte Umweltbedingungen untersucht. Ich arbeite mit Isabell Hochfeld (Universität Hamburg) daran, die Anpassung von Phytoplankton an Umweltveränderungen mithilfe eines Ökosystem-Modells zu analysieren.

Phytoplankton-Virus-Interaktionen in der Ostsee

Im Rahmen des PIER Klima und Küste Seed funds wollen Dr. Luisa Listmann (Universität Hamburg) und ich den Einfluss von Viren auf das Ostsee-Phytoplankton untersuchen und herausfinden, wieviel Biomasse des Phytoplanktons von Viren und Zooplankton getötet beziehungsweise vertilgt wird.

  • Seit Juni 2021 Wissenschaftlerin Institut für Dynamik der Küstenmeere, Helmholtz Zentrum Hereon, Geesthacht, Deutschland
  • Dez 2020 – Mai 2021 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) Institut für Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften, Universität Hamburg, Deutschland
  • Jan 2020 – Feb 2020 Gastwissenschaftlerin Climate Change Cluster, University of Technology Sydney, Australien
  • Dez 2018 – Nov 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) Institute of Evolutionary Biology, University of Edinburgh, United Kingdom
  • Jan 2015 – Okt 2018 Doktorandin Institut für Marine Ökosystem- und Fischereiwissenschaften, Universität Hamburg, Deutschland